Impressionen vom Konzert

Noch immer sind wir glücklich wenn wir an unser großartiges Konzert, mit völlig enthusiasmierten Publikum zurückdenken. Einfach herrlich.  Und noch mehr freut es uns wenn wir vom Publikum wunderbare Rückmeldungen wie diese erhalten:

Lieber Kurt! Lieber Rainer!

Seit Tagen nehme ich mir vor, euch zu sagen, wie beeindruckt ich vom Frühlingskonzert 2014 war. Heute komme ich endlich dazu, es ist mir immer noch wichtig genug.

Das Konzert war in jeder Hinsicht ein nachhaltiges Erlebnis,
das sich in der emotionalen Erinnerung tief eingeprägt hat.

Es war ein derart kreatives Gesamtkunstwerk, dass ich euch dazu herzlich gratulieren darf. Ich kann nur ahnen, wie viel brain storming dem voranging. Dieser Abend wirkte aus mehreren Gründen sehr sympathisch: die Zusammenarbeit mit den Sängern, die köstlichen Laurel-Hardy-Szenen als Moderation, der originelle Film von Jakob, die Beiträge des Schulorchesters und nicht zuletzt durch die Programmgestaltung, also die Filmmusiken. Ohne Film hört sich diese Musik für mich deutlich anders an, ich höre viel genauer hin. Die meist sehr anspruchsvolle Literatur  wurde sauber umgesetzt und überzeugend vermittelt. Lieber Rainer, was du da geleistet hast, ist kaum mehr zu überbieten, weil du ja durch die zusätzliche Moderation kaum Erholungssekunden hattest. Möge die Freude über diesen Erfolg noch lange in euch nachwirken!

Liebe Grüße

Peter Böhm, Heidenreichstein

In diesem Sinne freuen wir uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr (eine Woche nach Ostern, Samstag abends) bei einem außerordentlichen Konzert ihrer Stadtkapelle Heidenreichstein.

FJK2014 FJK 2014 TONART SAMSUNG CSC

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.