Peter und der Wolf – Konzerterlebnis für Kinder und Familien

„Pass auf!“ rief Peter seinem Freund dem Vogel zu, um ihn vor der hungrigen Katze zu warnen. Und aufgepasst haben viele Kinder dem Erzähler Reinhard Wurz und der Stadtkapelle Heidenreichstein beim ersten Kinderkonzert am 4. Oktober 2014 im Volksheim Heidenreichstein. Anstelle des alljährlichen Kirchenkonzertes wurde für die jüngsten Zuhörerinnen und Zuhörer ein hinreißendes Programm zusammengestellt
und in zwei Aufführungen den Kindern und Jugendlichen nähergebracht.

Nichts bietet sich besser an als das immer noch bezaubernde Werk „Peter
und der Wolf“ von Sergei Prokofjew, um Musik zu vermitteln. Um das Werk noch intensiver erleben zu können, besuchten Karin Stoifl (Oboe), Martin Kaburek (Klarinette), Michaela Hermann und Christoph Frank (beide Fagott) mit ihrem künstlerischen Leiter Rainer M. Haidl Volks- und Hauptschulen der Umgebung, um das Werk musikvermittlerisch aufzubereiten.

Ein eigens für das Frühjahrskonzert produzierter Film von Saxophonist Jakob Allram wurde auf vielfältigem Wunsch wiederholt. Der Film zur Live-Musik von John Williams‘ Star Wars begeisterte das vorwiegend junge Publikum genauso wie „Peter und der Wolf“ von Sergei Prokofjew. Der Erfolg dieses Formates hat schon Pläne für das nächstjährige
Kinderkonzert schmieden lassen.

Orchester im Volksheim

DSC_0036_cropDSC_0040_crop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.